Sebacia

Was ist das Sebacia Akne Verfahren?

Das Sebacia Akne Verfahren wird zur Verbesserung von Akne im Gesicht angewandt. Dazu werden die einzigartigen Sebacia Gold-Mikro-Partikel mit einem medizinischen Laser kombiniert. Üblicherweise werden 3 Behandlungen mit einem Abstand von 1 Woche durchgeführt. In der Praxis Ihres Arztes werden die Sebacia Gold-Mikro-Partikel auf die Haut aufgebracht und ein medizinisches Lasersystem sorgt für deren kontrollierte Erhitzung. Ziel der Erwärmung ist die Reduktion von Akne-Pusteln, welche durch verstopfte Poren, überaktive Talgdrüsen und Bakterien entstehen.

Wie lange dauert es, bis ich Veränderungen sehe?

In einer klinischen Studie¹ wurde eine deutliche Verringerung der Akne-Pusteln nach ca. 2-3 Monaten aufgezeigt. Der Grad der erreichbaren Verbesserung ist individuell unterschiedlich und hängt neben der lokalen Behandlung auch von Ihren persönlichen Risikofaktoren für die Entwicklung von Akne ab. Ihr behandelnder Arzt wird Sie dazu individuell beraten.

Hat das Sebacia Akne Verfahren mögliche Nebenwirkungen?

Wie mit jedem medizinischen Verfahren, sind Nebenwirkungen möglich. Die meisten Nebenwirkungen bei der Sebacia Akne Behandlung sind vergleichbar mit denen der Laser-Haarentfernung (siehe Studie¹). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Behandler, der Sie umfassend und individuell über Risiken informiert.

Welche anderen Behandlungsmethoden für Akne gibt es?

Abhängig von Ursache und Schwere der Akneerkrankung stehen heute unterschiedliche medizinische Therapieverfahren zur Verfügung. Dabei unterscheidet man grundsätzlich topische Behandlungen (Salben, Peelings, spezielle Hautreinigungssysteme, etc.), systemische Therapien (z. B. Antibiotika oder Hormone) und manuelle & chirurgische Maßnahmen. Ihr Arzt wird Sie in einem individuellen Beratungsgespräch über die in Ihrem Fall beste Methode bzw. mögliche Kombinationsbehandlungen informieren.

Das Sebacia Akne Verfahren könnte das Richtige sein.

Ein neues Verfahren zur Behandlung von Akne ist nun verfügbar. Hierzu werden die innovativen Sebacia Gold-Mikro-Partikel auf die Haut aufgetragen, einmassiert und im Anschluss mit einem dermatologischen Laser erhitzt. Durch die Behandlung der Poren und Talgdrüsen reduziert sich die Anzahl der Akne-Pusteln über einen Zeitraum von 6 Monaten¹. Ein kompletter Behandlungszyklus umfasst drei Behandlungen über einen Zeitraum von 2 Wochen.

Welches sind die Vorteile des Sebacia Akne Verfahrens?

  • Lokale Behandlung der Akne
  • Keine Ausfallzeiten bei der Arbeit oder in der Freizeit
  • Keine Schmerzmittel nötig

Wie funktioniert das Sebacia Akne Verfahren?

Die Lösung mit den Sebacia Gold-Mikro-Partikeln wird auf die Haut aufgebracht und einmassiert. Dadurch gelangen die Sebacia Mikro-Partikel in die Poren und Talgdrüsen, welche das Sebum (Talg) produzieren. Anschließend erfolgt eine Erwärmung des Behandlungsareals durch eine lokale Laseranwendung. Diese gezielte Erhitzung der Talgdrüsen und Poren resultiert in weniger Akne-Pusteln und einem verbesserten Hautbild¹.

Wie läuft die Behandlung ab
Das Verfahren dauert etwa 30-45 Minuten.

  • 1. Gesichtsreinigung
  • 2. Einmassieren der Sebacia Mikro-Partikel in Ihre Haut
  • 3. Kühlung der Haut
  • 4. Laser-Behandlung

Nach dem Verfahren weist Ihre Haut eine Rötung auf, welche in der Regel innerhalb von 1-2 Stunden abklingt.
Welches sind die Vorteile des Sebacia Akne Verfahrens?

Schließen